Fahrradcodieren lohnt sich

Aktuell

"Hamburger Polizei stellt Hunderte gestohlene Fahrräder sicher" entnehmen wir einer Meldung des NDR vom 25.04.2017. Und damit tauchen die Probleme erst auf. Wie ermittelt man die rechtmäßigen Eigentümer?

Und genau das kommt immer wieder vor: Irgendwer schnappt sich schnell ein Fahrrad, fährt vielleicht ein Stück damit und schmeißt es irgendwo ins Gebüsch. Die Polizei findet es und fahndet nun nach dem Eigentümer. Da hilft der Code, der bei der Radcodierung des ADFC in den Rahmen eingraviert wird. Mit seiner Hilfe lassen sich Eigentümer und Adresse herausfinden. Im Grunde alles ganz einfach.

Der ADFC-Forchheim bietet regelmäßig in verschiedenen Fahrradgeschäften die Möglichkeit zur Codierung an. Näheres zu diesem Verfahren lesen Sie hier.

© ADFC Bayern 2017