Ausrüstung

So sind Sie auf dem Fahrrad generell gut gerüstet:

Fahrrad

Wir setzen voraus, dass Sie nur mit einem verkehrssicheren Fahrrad unter­wegs sind. Ein Radler mit einem nicht verkehrssicheren Rad gefährdet nicht nur sich selbst, sondern auch andere. Bei unseren Touren müssen wir uns deshalb vorbehalten, Radlern aus diesen Grün­den die Teilnahme zu verweigern. Die StVO gilt für alle Tourenteilnehmer.

Kleidung

Regenkleidung für alle Fälle. Unsere Touren werden bei (fast) jedem Wetter durchgeführt. Ein Helm wird empfohlen, denn er dient Ihrer Sicherheit. Achten Sie auf möglichst luftige und bequeme Kleidung.

Proviant

Kohlenhydratreiche Nahrung wie z.B. Müsliriegel sorgt dafür, dass Sie während der gesamten Tour fit bleiben. Nehmen Sie für eine Tagestour 1-2 Liter Getränke mit. Am besten eignet sich einfaches Wasser. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht so gut geeignet, weil sie während der Fahrt zu sehr geschüttelt werden.

Karten

Rad- und Wanderkarten für das Touren­gebiet ermöglichen Ihnen zusätzlich eine bessere Orientierung.

Werkzeug

Wir raten dringend dazu, neben ausreichendem Werk­zeug einen Ersatzschlauch mitzuführen. Damit lässt sich ein "Platter" schneller wieder reparieren als durch aufwändige Flickaktionen. Das reduziert die Wartezeit für die restliche Gruppe.

© ADFC Forchheim 2019